Arthrose

Faszientherapie bei Arthrose

Ursachen für Arthrose

Laut Schulmedizin ist Arthrose ist eine Geschlenkverschleißerkrankung und tritt mit zunehmenden Alter häufiger auf. Arthrose ist eine weitverbreitete Erkrankung. Arthrose ist nicht heilbar. Ursachen für Arthrose soll nach allgemeiner Meinung Überbelastung der Gelenke, z. B. durch schwere Arbeiten oder auch Übergewicht, Gicht, Fehlbelastungen wie bei X-/O-Beinen oder Verletzungen sein.

Symptome der Arthrose

Im Allgemeinen ist Arthrose schmerzfrei, obwohl die Abnutzung deutlich diagnostiziert werden kann. Wenn eine Arthrose Schmerzen bereitet, sind dies im allgemeinen Faszienverformungen. Mit zunehmender Veränderung kann es zu Einschränkung der Beweglichkeit kommen.

Faszientherapie bei Arthrose

Durch Rückformung der Faszien rund um das krankhafte Gelenk wird das Arthrose-Gelenk entlastet und der Schmerz dadurch verringert. Das Fortschreiten der Krankheit wird dadurch verlangsamt.

Arthrose

Faszientherapie bei Arthrose

Ursachen für Arthrose

Arthrose ist eine Geschlenkverschleißerkrankung und tritt mit zunehmenden Alter häufiger auf. Arthrose ist eine weitverbreitete Erkrankung. Arthrose ist nicht heilbar. Ursachen für Arthrose sind häufig Überbelastung der Gelenke, z. B. durch schwere Arbeiten oder auch Übergewicht, Gicht, Fehlbelastungen wie bei X-/O-Beinen oder Verletzungen.

Symptome der Arthrose

Im Anfangsstadium ist Arthrose noch schmerzfrei, obwohl die Abnutzung schon deutlich diagnostiziert werden kann. Später folgen Schmerzen bei der Belastung des Gelenks und dann auch Schmerzen im Ruhezustand. In diesem Stadium kann es dann auch bei einigen Patienten zu Bewegungseinschränkungen oder anderen zusätzlichen Symptomen kommen.

Faszientherapie bei Arthrose

Durch Stärkung der Faszien rund um das krankhafte Gelenk wird das Arthrose-Gelenk entlastet und der Schmerz dadurch verringert. Das Fortschreiten der Krankheit wird dadurch verlangsamt.

Arthrose

Faszientherapie bei Arthrose

Ursachen für Arthrose

Arthrose ist eine Geschlenkverschleißerkrankung und tritt mit zunehmenden Alter häufiger auf. Arthrose ist eine weitverbreitete Erkrankung. Arthrose ist nicht heilbar. Ursachen für Arthrose sind häufig Überbelastung der Gelenke, z. B. durch schwere Arbeiten oder auch Übergewicht, Gicht, Fehlbelastungen wie bei X-/O-Beinen oder Verletzungen.

Symptome der Arthrose

Im Anfangsstadium ist Arthrose noch schmerzfrei, obwohl die Abnutzung schon deutlich diagnostiziert werden kann. Später folgen Schmerzen bei der Belastung des Gelenks und dann auch Schmerzen im Ruhezustand. In diesem Stadium kann es dann auch bei einigen Patienten zu Bewegungseinschränkungen oder anderen zusätzlichen Symptomen kommen.

Faszientherapie bei Arthrose

Durch Stärkung der Faszien rund um das krankhafte Gelenk wird das Arthrose-Gelenk entlastet und der Schmerz dadurch verringert. Das Fortschreiten der Krankheit wird dadurch verlangsamt.